Mit Isover Return startet Isover jetzt einen neuen nachhaltigen Rücknahmeservice für Steinwolle-Verschnitte: Ab sofort werden sortenreine Verschnitte der WDVS Sillatherm Dämmplatten von zertifizierten Logistikpartnern abgeholt, im Herstellwerk recycelt und anschließend dem Produktionsprozess als Ersatzrohstoff wieder zugeführt. Das sorgt nicht nur für mehr Platz auf der Baustelle: Dank des neuen Verfahrens lassen sich der CO2-Ausstoß und Energieverbrauch deutlich reduzieren, natürliche Ressourcen schonen und Deponien erheblich entlasten.  

Damit Sillatherm Verschnitte zurückgenommen und erfolgreich recycelt werden können, müssen sie sortenrein und trocken sein. Es werden zudem nur aktuelle Verschnittreste mit dem 1996 eingeführten RAL-Gütezeichen angenommen. Verschmutze Verschnitte sind von der Rückgabe ausgeschlossen, da sie zu Defekten, Stillständen und Arbeitsunfällen bei der Produktion führen könnten.

Weitere Informationen rund um den neuen Rücknahmeservice finden sich unter www.isover.de/services/isover-return-fuer-wdvs-steinwolle.


« News Übersicht