Gemeinsam mit Vestre, dem norwegischen Hersteller von Stadtmöbeln, stellt die BIG-Bjarke Ingels Group The Plus als nachhaltige Möbelfabrik mitten im norwegischen Wald vor. The Plus soll sauber und kohlenstoffneutral Möbel herstellen. Der Bau der 6.500 m2 großen, kreuzförmigen Produktionsstätte soll im Herbst dieses Jahres beginnen.

Im Zentrum von The Plus befindet sich das Logistikbüro und Ausstellungszentrum mit direkter Anbindung an alle vier Produktionshallen, sodass die Mitarbeiter von Vestre den logistischen Verkehr effizient abwickeln können. Das zentrale Drehkreuz umschließt einen öffentlichen, kreisförmigen Innenhof, in dem die neuesten Außenmöbelkollektionen im Wechsel der Jahreszeiten prominent ausgestellt sind. Der Außenplatz dient gleichzeitig als Panoptikum für Mitarbeiter und Besucher, die den umliegenden 300.000 m2 großen öffentlichen Waldpark besuchen. So können sie die Produktionsprozesse der Fabrik erleben.

Jeder Fabriktrakt hat abwechselnd eine Deckenecke, die angehoben wird, um geneigte Dächer zu schaffen, die den Blick nach innen zu den Produktionshallen und nach außen zu den Waldüberdachungen ermöglichen. Auf dem Dach sind 1.200 Photovoltaik-Paneele angebracht, die die Fabrik mit Energie unterstützen.

Von allen vier Seiten der Gebäude sind Besucher und Mitarbeiter eingeladen, durch die Anlage und auf der begrünten Dachterrasse zu wandern, wodurch die Möbelfabrik zu einem Campus im Wald verwandelt wird.


« News Übersicht