Unter dem Motto "Eine Branche hält zusammen" hat der Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (FVHF) ein Video-Statement zu COVID-19 veröffentlicht.

Weil niemand weiß, wie lange das Virus das Land noch beeinflussen wird, müssen die Arbeitstechniken überdacht werden. So erklärt Technik-Vorstand Georg Stauber, dass sich neue Technologien über Nacht durchgesetzt hätten: "Videokonferenz statt Flug zum Meeting." Christian Schmidt, Vorstand Kommunikation, ist überzeugt, "dass wir gestärkt aus dieser Herausforderung hervorgehen werden." Das Video ist auf Youtube abrufbar.


« News Übersicht