Damit sich das Architekturbüro um Gründer und CEO Caspar Schmitz-Morkramer und COO Christoph Wolf auch globalen Projekten widmen kann, wird das Führungsteam des Architekturbüros um drei erfahrene Köpfe ergänzt. Sonja Gallo, Director Architectural Design, übernimmt die Leitung für die Gestaltung und das Design in den Bereichen Architektur und Interior. Seit 2009 ist sie bereits bei Caspar tätig, zuletzt als Teamleiterin. In London und Rotterdam sammelte sie internationale Erfahrung.

Guido Roth, Director Office Hamburg, wird den Standort Hamburg in neuer Position leiten. Er ist seit 2018 bei Caspar in Hamburg als Teamleiter tätig. Zuvor arbeitete er sechs Jahre für das Schweizer Architekturbüro Herzog & de Meuron.

Holm Bethge, Director Acquisition and Expansion, ist ein Neuzuwachs von außen. Er war davor vier Jahre bei Ingenhoven Architects als Director tätig und bringt darüber hinaus 14 Jahre Arbeitserfahrung aus London mit, unter anderem aus dem Büro Foster + Partners. Die fünf erfahrenen Führungspersönlichkeiten bilden ab sofort die erweiterte Geschäftsführung.

Inzwischen ist Caspar, das 2019 aus dem Büro Meyerschmitzmorkramer hervorgegangen ist, auf 90 Mitarbeiter gewachsen und wird künftig von den Standorten Köln und Hamburg auch international agieren können.


« News Übersicht