Wie entwickelt sich der Markt in der Wirtschaftsregion Middle East North Africa (MENA) für die deutsche Bauindustrie? Ist die Entwicklung nach der globalen Finanzkrise robust? Diese Fragen beantwortet unser MENA-Experte Christian Brensing.

Die BIG 5, die größte Baumesse des Mittleren Ostens feiert 40-jähriges Jubiläum und die Expo 2020 steht in den Startlöchern. Wie wirkt sich das auf die Wirtschaftsregion MENA aus?

„Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) stellen wirtschaftlich eine einzigartige Erfolgsgeschichte dar. Die jährlich in Dubai stattfindende Baumesse BIG 5 reflektiert diese Entwicklung auf das Genauste“, sagt Michael Pittscheidt, Geschäftsführer der gleichnamigen Messe- und Marketingagentur, die seit 2012 die deutsche Beteiligung an der BIG 5 koordiniert.

Mit circa 200 deutschen Firmen war Deutschland 2019 erneut hinter China, der Türkei und Italien, die am meisten repräsentierte Industrienation. Die deutsche Beteiligung verteilte sich hälftig auf individuelle Messestände einzelner Firmen sowie eine Teilnahme über die Landesbeteiligungen der vier Bundesländer Bayern, Sachsen, Hessen und Baden-Württemberg.

Den gesamten Artikel „BIG 5 und Expo 2020: The world’s greatest show?“ können Sie ab dem 19. März in der neuen Ausgabe 01/20 der fassadentechnik nachlesen. Hier geht es zum Abonnement.


« News Übersicht