Prof. Klaus Fischer, Inhaber der Unternehmensgruppe fischer, richtete 2015 die Professur Innovative Verstärkungsmethoden mit Befestigungen an der Universität Stuttgart ein. Als Juniorprofessor ist Dr.-Ing. Akanshu Sharma seit dem 14. Oktober 2016 für die nächsten sechs Jahre am Institut für Werkstoffe (IWB) der Universität Stuttgart tätig.
Die weltweit einzigartige Professur befasst sich mit Qualitäts- und Dauerhaftigkeitsbetrachtungen bei Sanierungs- und Verstärkungsmethoden im Hoch- und Tiefbau. Hierbei liegt der Fokus besonders auf Infrastruktur-Bauwerken wie Brücken oder Tunnelbauten, wobei das Spezialgebiet von Sharma die Verstärkung solcher Bauwerke ist.
„Ich freue mich, dass wir mit Akanshu Sharma einen geeigneten Kandidaten für die Juniorprofessur gefunden haben. Ich bin sicher, er wird die Forschungsaktivitäten im Bereich des konstruktiven Ingenieurbaus weiter vorantreiben und so auf wichtige Fragestellungen der heutigen Anforderungen an Bauobjekte eine Antwort finden“, sagt Prof. Klaus Fischer.
« mehr News