Krawatten gehören zu den zeitlosen Klassikern unter dem Weihnachtsbaum. Dass es kein langweiliges Geschenk ohne persönliche Note sein muss, beweist die Detroit’s Campus Martius Krawatte. Auf dieser ist die nämlich die Blaupause eines Detroiter Herzstücks abgebildet.

Aber vom Anfang
Seit einer ganzen Weile schon verändert sich das alte, zurückgelassene Detroit. Neue Gebäude wie die Monroe Blocks von Schmidt Hammer Lassen oder die Revitalisierung des Flussufers durch das Architekturbüro SOM werden voraussichtlich das Stadtbild der nächsten Jahrzehnte prägen.
Ein positives Beispiel, dass schon länger besteht, ist der Campus Martius Park im Herzen der Stadt. Angelegt 1850, musste er zur industriellen Blütezeit Anfang der 1900er Jahre dem hohen Verkehrsaufkommen weichen. Er wurde jedoch von den Bewohnern derart vermisst, dass die Parkanlage 2004 wiedereröffnet wurde. Seitdem ist er ein beliebtes Ausflugsziel, Veranstaltungsort, reservierte Fläche für den städtischen Weihnachtsbaum und Inspirationsquelle zur wohl besten Krawatte für Planer. Zu kaufen gibt es sie unter www.cyberoptix.com.
« mehr News