Das renommierte dänische Architekturbüro C.F. Møller sucht für seine LABs an den Standorten Kopenhagen und Aarhus Praktikanten. In den LABs werden Wettbewerbe und zukunftsweisende Architekturprojekte realisiert. Dabei arbeiten alle C.F. Møller Standorte eng zusammen.
Interessierte haben optimaler Weise einen Bachelor in Architektur oder Landschaftsarchitektur, theoretische und praktische Erfahrungen im Umgang mit Revit, Sketchup und Adobe Programmen und sprechen fließendes Englisch oder eine skandinavischen Sprache.
Wer einen der Plätze erhält, kann sich laut C.F. Møller auf ein sehr lehrreiches Praktikum freuen und viele Herausforderungen freuen. Praktikanten sind von Anfang an in die Teamstrukturen integriert und übernehmen entsprechend Verantwortung in den Projekten.
Die Bewerbung mit Lebenslauf und Portfolio gehen als Email an talent@cfmoller.com. Weitere Informationen zu den Praktika in Kopenhagen und Aarhus gibt es hier.
« mehr News