Meldungen über mangelhafte Energieberatungen verunsichern derzeit manche Immobilienbesitzer. Für den Laien ist es nicht einfach, einen guten Energieberater von einem schlechten zu unterscheiden. Dabei ist eine verlässliche Energieberatung der Schlüssel zur erfolgreichen energetischen Sanierung und steht am Beginn einer dauerhaften Energieverbrauchssenkung.

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) stellt unter www.zukunft-haus.info eine Liste mit Energieberatern zur Verfügung, auf deren Qualifikation sich Eigentümer verlassen können.

„Es gibt genügend Energieberater, die auf hohem Niveau beraten und Sanierungsmaßnahmen planen können. Wichtig ist, dass eine fachliche Berufsausbildung und eine Weiterbildung im Bereich energetisches Bauen und Sanieren absolviert wurden“, betont dena-Bereichsleiter Christian Stolte.

Bild: dena

« mehr News